Deutsch

F.A.Q. (update 20.04.2015)

38506  
misha okeanov blogословенный16.03.13 23:03
misha okeanov
16.03.13 23:03 
Последний раз изменено 20.04.15 21:39 (misha okeanov)

Ко-Админ Медицинского Клуба
semenhessen
модераторы и Ко-Админ Медицинского Клуба
сршенно без предупреждения передал нескольким уважаемым активным юзерам права модераторов:
gretta1
bulanova
kolang
Ana-log (с 20.04.2015)
PS: От руководства группы ничего особенного не требуется: лишь заходить по личной возможности в Мед-Клуб и модерировать при необходимости.
Если статус модератора или Ко-Админа обременителен - пишите мне, пжл, в личку.
Часто задаваемые вопросы:
1. Какой уровень языка необходим?
2. Гете-сертификат, Тест-ДАФ или что-то еще?
3. Нужен ли Aпостиль на документах об образовании?
4. Approbation или Berufserlaubnis ?
5. Какие справки необходимы при и где их брать?
6. Необходимые мероприятия по прибытии.
7. Собеседованиe/ Vorstellungsgespräch
8. Bewerbung/Lebenslauf
9. В чем заключается помощь посредников в поиске работы?
10. Fachkunde im Strahlenschutz in der Medizin
+ Erwerb der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz für Zahnärzte
11. ГВП / GWP / Gleichwertigkeitsprüfung
12. Gesundheitsbehörden der Länder (ведомства по делам здравоохранения...
13. Как я могу узнать об имеющихся вакансиях в Германии?
+ Вакансии для стоматологов
14. Расчёт заработной платы по тарифам
15. полезное о Patientenkommunikationstest
F.A.Q. для коллег-стоматологов:
Уже обсуждаемые стоматологические темы на Германке:
- Подскажите пожалуйста порядок действий
- Einstellungszusage для стоматолога. Печальный опыт
- первый год на стомфаке
- Вопрос к стоматологам
- Прошу помочь!! диплом и практика стоматолога??
- немецкий язык для стоматологов.учебное пособие.
- Книги.ГВП.стоматология
- Срочно нужен совет!!! Назначили интервью по телефону.
- Anträge auf berufliche Anerkennung aus dem Ausland dürch ZAB????!!!!
- Пожалуйста, помогите с советом.
- Какую роль играют сданные экзамены для допуска к докторской для Апробациона?
- Стоматологи, откликнитесь пожалуйста!
- Approbation/Berufserlaubnis für Zahnärzte
- нужен Stellenzusage из стоматологической клиники/больницы
- Zahnmedizin
- Approbation für ZÄ
* список в доработке, будет обновляться при поступлении полезной информации
Призываем делиться нужной инфой, это поможет и Вам и всем коллегам в проф. пути

#1 
misha okeanov blogословенный17.03.13 11:25
misha okeanov
NEW 17.03.13 11:25 
в ответ misha okeanov 16.03.13 23:03, Последний раз изменено 17.03.13 11:42 (misha okeanov)

1. Какой уровень языка необходим?
Niveaustufe B2 *
2. Гете-сертификат, Тест-ДАФ или что-то еще?
ещё подробнее про необходимые знания языка для иностранных врачей и студентов:
www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/05kammern/10laekbw/20ehrenamt/15entschlie...
Выдержка оттуда:
В ответ на:
Viele Bundesländer akzeptieren Sprachzertifikate (Niveau B2 des GER) unterschiedlicher in- und ausländischer Anbieter. Zuweilen reicht auch eine mündliche Vorsprache bei der Behörde. Lediglich ein Bundesland besteht auf die Vorlage eines Goethe-Zertifikats oder Telc-Zertifikats (Niveaustufe B2 des GER). Zwei Bundesländer führen zusätzlich noch eine mündliche Fachsprachenprüfung durch. Ein Bundesland verlangt ausschließlich eine mündliche Fachsprachenprüfung. Diese unterschiedlichen Anforderungen und Verfahrensweisen in den einzelnen Bundesländern sind sachlich und rechtlich nicht zu begründen. Die aus ihnen resultierende uneinheitliche und vielerorts mangelhafte Sprachkompetenz ausländischer Ärzte führt zu Zweifeln an der durchgehenden Gewährleistung der Patientensicherheit. Sie sind zudem für ausländische Ärzte, die oftmals nicht wissen, in welchem Bundesland sie später arbeiten wollen, verwirrend.
Es ist nicht davon auszugehen, dass alle in- und ausländischen Sprachschulen, die Prüfungen abnehmen, die beschriebenen Kompetenzstufen des GER in ihren Prüfungen richtig abbilden und geforderte Qualitätsstandards einhalten. Ferner muss kritisch hinterfragt werden, ob Mitarbeiter von Behörden, die meist keine entsprechende Ausbildung vorweisen können, in der Lage sind, die sprachlichen Kompetenzen von Antragstellern aufgrund eines Gespräches verlässlich und sicher einschätzen zu können. Zudem erlaubt ein Gespräch keine Aussage über die schriftliche Kompetenz eines Antragsstellers. Diese Gesamtsituation führt dazu, dass nicht alle ausländischen Ärzte, die eine Berufserlaubnis oder Approbation erhalten, das Niveau B2 des GER tatsächlich erreicht haben.
Das allgemeinsprachliche Niveau B2 des GER stellt zudem erfahrungsgemäß nicht sicher, dass die ausländischen Ärzte mit Patienten, Kollegen und anderen Berufsgruppen ohne Schwierigkeiten kommunizieren können. Eine zusätzliche Prüfung in „Ärztlicher Kommunikation“ wird daher für dringend notwendig erachtet.
* Ausländische Abiturienten, die in Deutschland Medizin studieren wollen, müssen ebenfalls ausreichende Sprachkenntnisse nachweisen. Dies ist entweder durch die „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang“ (DSH) möglich, die nach Zulassung zum Studiengang von den einzelnen Universitäten abgenommen wird oder durch andere festgelegte Nachweise. Hierzu zählt der „Test Deutsch als Fremdsprache“ (TestDaF) des TestDaF-Instituts. Erreicht werden muss die Niveaustufe 4. Diese Niveaustufe liegt zwischen B2 und C1 des GER.
#2 
misha okeanov blogословенный17.03.13 11:30
misha okeanov
NEW 17.03.13 11:30 
в ответ misha okeanov 17.03.13 11:25, Последний раз изменено 17.03.13 12:38 (misha okeanov)
3. Нужен ли апостиль на документах об образовании?
Зависит от земли, в которой Вы планируете работать: в одних землях апостили не требуются, в других - обязательное условие. Поэтому этот вопрос нужно прояснять либо на сайте Landesamt für Gesundheit/Bezirksregierung/Regierungspräsidium (названия могут варьировать), либо писать непосредственно туда.
#3 
misha okeanov blogословенный17.03.13 11:32
misha okeanov
NEW 17.03.13 11:32 
в ответ misha okeanov 17.03.13 11:30, Последний раз изменено 28.09.13 00:33 (misha okeanov)
4. Беруфсэрлаубнис или аппробация?
Die Approbation
•berechtigt zur selbständigen Berufsausübung.
•wird unbefristet erteilt.
•ist für die gesamte Bundesrepublik Deutschland gültig.
Auf Grund der Änderung der Rechtslage zum 01.04.2012 kommt es bei der Erteilung der Approbation auf die Staatsangehörigkeit nicht mehr an.
Berufserlaubnis
Besteht kein Rechtsanspruch auf Approbation, kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Berufserlaubnis erteilt werden. Diese jedoch
•berechtigt nur zur Berufsausübung unter der Aufsicht einer/eines approbierten Berufsangehörigen.
•wird befristet und in der Regel nur auf Widerruf erteilt.
•ist auf ein bestimmtes Bundesland und auf bestimmte Beschäftigungsstellen beschränkt.
•kann auch in jeder anderen Hinsicht einschränkt werden.
Ein Rechtsanspruch auf die Erteilung einer Berufserlaubnis besteht nicht.
Auf Grund der Änderung der Rechtslage zum 01.04.2012 können Berufserlaubnisse zur Durchführung einer Weiterbildung nicht mehr erteilt werden. Nach dem Wegfall der Staatsangehörigkeitsvorbehalte kommt für diesen Zweck nur eine Approbation in Betracht.
Berufserlaubnisse werden im Gegenzug nicht mehr in dem bisher gewohnten Umfang erteilt:
Die Erteilung von Berufserlaubnissen kommt in der Regel nur noch für Personen in Betracht, die eine der Voraussetzungen für die Approbation noch nicht erfüllen. So kann Ihnen z.B. bei festgestellten Defiziten in Ihrer Ausbildung eine Berufserlaubnis für eine nicht selbständige, nicht leitende Tätigkeit zur praktischen Vorbereitung auf die Gleichwertigkeitsprüfung gegeben werden. Diese wird zunächst für 12 Monate gewährt und auf die prüfungsrelevanten Bereiche „Innere Medizin“ und „Chirurgie“ beschränkt. Sie kann auf maximal 18 Monate verlängert werden.
Zudem besteht die Möglichkeit eines wissenschaftlichen Erfahrungsaustausches weiterhin. Die Berufserlaubnis ist dabei ebenfalls auf eine nicht selbständige, nicht leitende Tätigkeit beschränkt und gilt für ein Jahr, kann aber in begründeten Fällen um ein weiteres Jahr verlängert werden.
Die Erteilung von Berufserlaubnissen kommt grundsätzlich nicht mehr zur Durchführung einer Facharztweiterbildung in Betracht. Auch hier müssen Sie die Approbation beantragen und einen gleichwertigen Ausbildungsstand nachweisen.
Antrag на Approbation(спасибо kolang)
Misha Okeanov
Adressе
Telefon
Bezirksregierung Arnsberg
Z. Hd. Frau Müller
Seibertzstraße 1
59821 Arnsberg
Betreff: Erteilung der Approbation als Arzt gem. § 3 BÄO
Sehr geehrte Frau Müller,
hiermit beantrage ich die Erteilung der deutschen Approbation als Arzt.
Mit freundlichen Grüßen
Anlagen:
- Beglaubigte Kopie des Ausweises
- Lebenslauf
- Ärztliche Bescheinigung
- Erklärung über Straffreiheit
- Absichtserklärung über die zukünftige Tätigkeit im Regierungsbezirk Arnsberg
- Erklärung, dass bei keiner anderen Behörde eine Approbation gestellt wurde
- Bestätigung über die Beantragung des Führungszeugnises

#4 
misha okeanov blogословенный17.03.13 11:33
misha okeanov
NEW 17.03.13 11:33 
в ответ misha okeanov 17.03.13 11:32, Последний раз изменено 28.09.13 00:40 (misha okeanov)
5. Какие справки необходимы при и где их брать?
Пример перечня требуемых документов в земле NRW/Bezirksregierung Düsseldorf:
В ответ на:
Wenn Sie in der Bundesrepublik Deutschland als Arzt tätig werden möchten, benötigen Sie entweder eine Approbation oder widerruflich erteilte Berufserlaubnis.
Seit Inkrafttreten des Gesetzes zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen – Berufsqualifikationsfeststellungs-gesetz (BQFG) – können Sie nunmehr unabhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit, die Erteilung der Approbation als Arzt beantragen, wenn Sie über eine abgeschlossene ärztliche Ausbildung verfügen.
Um die Approbation als Arzt erhalten zu können, müssen Sie zunächst einen Nachweis über die Gleichwertigkeit Ihres Ausbildungsstandes erbringen - vgl. § 3 Abs. 3 i.V.m. 2 BÄO.
Ein ausländisches Studium ist nur dann als gleichwertig anzusehen, wenn es keine wesentlichen Unterschiede gegenüber einer deutschen Ausbildung aufweist. Wesentliche Unterschiede liegen z.B. vor, wenn die Studiendauer weniger als 5 Jahre beträgt oder sich die unterrichteten Fächer hinsichtlich Dauer und Inhalten unterscheiden.

Um dies zweifelsfrei feststellen zu können, muss in der Regel ein Gutachter eingeschaltet werden, der überprüft, ob und gegebenenfalls in welchen Fächern Ihre Ausbildung Defizite aufweist. Hierfür werden Unterlagen benötigt, die für einen Vergleich zwischen der Ausbildung in einem Drittstaat und der ärztlichen Ausbildung in Deutschland herangezogen werden können.
Folgende Unterlagen benötigen wir dafür:

formloser, eigenhändig unterschriebener Antrag auf Erteilung der Approbation;
aktueller Lebenslauf mit Lichtbild, Datum und Unterschrift in deutscher Sprache – (in dem Lebenslauf muss der Studiengang und der berufliche Werdegang lückenlos dargestellt werden). Bitte geben Sie alle Vornamen in der Reihenfolge, wie sie in Ihrer Geburtsurkunde eingetragen sind, und gegebenenfalls Ihren Geburtsnamen an;
Nachweis über die Erlaubnis zur uneingeschränkten Ausübung des ärztlichen Berufes in Form einer Bescheinigung der obersten Gesundheitsbehörde des Studienlandes;
Diplom und Prüfungszeugnis (bzw. Anlage zum Diplom) - siehe Hinweise;
Stoffverteilungsplan (Fächer- und Stundennachweise);
Zeugnisse über absolvierte Praktika (z.B. Internship, Internatur, praktisches Jahr);
schriftliche Kostenübernahmeerklärung bezüglich der Gutachterkosten;
Erklärung, dass Ihre eingereichten Unterlagen einem Gutachter vorgelegt werden dürfen (Name, Datum und Unterschrift);
und falls vorhanden:
Nachweise über Weiterbildungen;
ausführliche Arbeitszeugnisse;
Kopie der letzten Berufserlaubnis;
amtlich beglaubigte Kopie Ihrer Anerkennung als Facharzt;

Aus den Unterlagen des Medizinstudiums müssen die Studienfächer und deren zeitlicher Umfang ersichtlich sein (Fächer- und Stundennachweis). Ihre Angaben müssen sich immer auf die Studienordnung beziehen, die zur Zeit des Studiums gültig war.
Bitte beachten Sie auch, dass nur die Unterlagen geprüft werden können, die Sie tatsächlich vorlegen. Fremdsprachige Unterlagen bedürfen einer qualifizierten Übersetzung - Näheres hierzu siehe Hinweise.
Ich weise Sie darauf hin, dass Sie die durch die Beauftragung des Gutachtens entstehenden Kosten tragen müssen. Reichen Sie Unterlagen verspätet ein, tragen Sie zusätzlich die Kosten einer Nachbegutachtung. Reichen Sie daher immer alle Unterlagen noch vor der Gutachterprüfung ein. Wenn Sie Zweifel an der Vollständigkeit haben, stehen wir gerne für Rückfragen zur Verfügung.
Sollten Sie Ihren ständigen Wohnsitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland haben, so müssen Sie vor Übersendung der Unterlagen an einen Gutachter eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500,- € für die Auslagen des Gutachtens überweisen. Näheres hierzu wird während des Antragverfahrens mitgeteilt.

Sollte der Gutachter zu dem Ergebnis kommen, dass Ihre Ausbildung erhebliche Defizite aufweist, die auch nicht durch eine ärztliche Berufstätigkeit geheilt werden konnten, müssen Sie vor Erteilung der Approbation eine Prüfung zum Nachweis der Gleichwertigkeit des Ausbildungsstandes (Gleichwertigkeitsprüfung) erfolgreich absolvieren. Diese Prüfung bezieht sich auf den Inhalt der staatlichen deutschen Abschlussprüfung im Fach „Medizin“.
Eine gutachterliche Prüfung ist nicht erforderlich, wenn Ihre Ausbildung bereits von einem anderen EU-Mitgliedstaat unter Beachtung der Mindestanforderungen der Berufsanerkennungsrichtlinie 2005/36/EG anerkannt wurde - vgl. Art. 24 der Richtlinie 2005/36/EG.

Darüber hinaus kann die Approbation nur erteilt werden, wenn Sie:
sich nicht eines Verhaltens schuldig gemacht haben, aus dem sich Ihre Unwürdigkeit oder Unzuverlässigkeit zur Ausübung des ärztlichen Berufs ergibt;
nicht in gesundheitlicher Hinsicht zur Ausübung des Berufs ungeeignet sind;
über die für die Ausübung der Berufstätigkeit erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Ihre Sprachkenntnisse müssen dabei mindestens der Stufe B2 des „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen“ oder einem gleichwertigen Sprachniveau entsprechen;
(vgl. § 3 Abs. 1 BÄO)
Berufserlaubnisse werden im Gegenzug nicht mehr in dem bisher gewohnten Umfang erteilt:
Die Erteilung von Berufserlaubnissen kommt in der Regel nur noch für Personen in Betracht, die eine der Voraussetzungen für die Approbation noch nicht erfüllen. So kann Ihnen z.B. bei festgestellten Defiziten in Ihrer Ausbildung eine Berufserlaubnis für eine nicht selbständige, nicht leitende Tätigkeit zur praktischen Vorbereitung auf die Gleichwertigkeitsprüfung gegeben werden. Diese wird zunächst für 12 Monate gewährt und auf die prüfungsrelevanten Bereiche „Innere Medizin“ und „Chirurgie“ beschränkt. Sie kann auf maximal 18 Monate verlängert werden.
Zudem besteht die Möglichkeit eines wissenschaftlichen Erfahrungsaustausches weiterhin. Die Berufserlaubnis ist dabei ebenfalls auf eine nicht selbständige, nicht leitende Tätigkeit beschränkt und gilt für ein Jahr, kann aber in begründeten Fällen um ein weiteres Jahr verlängert werden.
Die Erteilung von Berufserlaubnissen kommt grundsätzlich nicht mehr zur Durchführung einer Facharztweiterbildung in Betracht. Auch hier müssen Sie die Approbation beantragen und einen gleichwertigen Ausbildungsstand nachweisen.
Allgemeine Hinweise:
Fremdsprachige Dokumente und Urkunden müssen von einer in Deutschland gerichtlich ermächtigten Person übersetzt sein. Eine Liste der gerichtlich ermächtigten Übersetzer gibt es beim Oberlandesgericht (OLG). Bei im Ausland übersetzten Dokumenten muss die Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung durch die Deutsche Botschaft bestätigt werden.
Die Echtheit der ausländischen Urkunden ist durch die zuständige deutsche Auslandsvertretung (Legalisation) oder durch die Haager Apostille zu bestätigen.
Reichen Sie bitte keine Originale, sondern nur amtlich beglaubigte Kopien ein.

www.brd.nrw.de/gesundheit_soziales/medizinische_angelegenheiten/Merkblatt...
#5 
misha okeanov blogословенный17.03.13 11:41
misha okeanov
NEW 17.03.13 11:41 
в ответ misha okeanov 16.03.13 23:03, Последний раз изменено 17.03.13 12:39 (Маск)
6. Необходимые мероприятия по прибытии.
Первое, с чем придется столкнуться - это с легализацией пребывания. Для это необходимо сделать следующее:
а. появиться в Ausländerbehörde в ратуше
б. встать на учет (Anmeldung) в бюргерамт - для этого нужно уже иметь постоянный адрес проживания, либо адрес клиники, если она предоставляет жилье на своей территории
в. открыть счет в банке - выбираете либо по рекомендациям, что реже, либо на свой страх и риск. Из наиболее известных: Deutsche Bank, Hypovereinbank, Post Bank, Sparda Bank, Sparkasse (указаны в алфавитном порядке). Услуги предоставляемые банками, как и наличие платы за них, различны.
г. получить медицинскую страховку - выбираете также либо по рекомендациям, либо на свой страх и риск. Компаний масса, делятся на коммунальные и частные. Насколько известно, при заключении договора с коммунальной СК - можно перейти к частной СК. При заключении договора с частной СК, в коммунальную перейти уже не получится. Из коммунальных известны такие, как AOK, Barmer, Techniker. Для облегчения выбора не лишним будет посмотреть сайт http://www.preisvergleich.de. Для визита в СК необходимо иметь либо трудовой договор, либо его подписанный черновик.
д. встать на учет в налоговой (Finanzamt) - только после получения формуляра (Anmeldung) из бюргербюро.
Для быстроты осуществления настоятельно рекмоендуется ВСЕ документы носить с собой. Могут спросить что угодно: от трудового договора до договора аренды жилья и т.п.
#6 
misha okeanov blogословенный17.03.13 11:42
misha okeanov
NEW 17.03.13 11:42 
в ответ misha okeanov 17.03.13 11:41, Последний раз изменено 17.03.13 12:10 (misha okeanov)
7. Собеседованиe/ Vorstellungsgespräch
Несколько советов:
- Заранее ДО собеседования набросать свои ответы на возможные вопросы и вслух ответить на них
(в том числе: быть готовым рассказать о своём рабочем пути, об образовании; смочь ответить на вопрос: "Почему Вы хотите работать именно у нас?"/"какую оплаты Вы ожидаете?/Почему Вы меняете место работы?/ Вопросы о личной жизни и конфессии в церковной больнице.
- изучить интернет-сайт работодателя. Часто там уже есть раздел: "Вопросы при собеседовании/Требования к будущему работнику"
- знать специализацию желаемого отделения и количество коек
- естественно, приходить на собеседование вовремя (если далековато, выехать с учётом возможных пробок и заранее знать путь/можно даже съездить заранее на разведку/
- одежда удобная
- папка для себя и для шефа/комиссии
- сидеть раскрепощённо, без царапанья стола, чесания частей тела, зажав рки в замок или переплетя их в узлы - Вы должны показать открытость в общении
- Не класть свои папки, сумки и прочее на стол шефа
- Иметь блокнот и пишущую ручку для пометок во время разговора. поверьте, выйдя после собеседования, Вы вполне можете забыть время предложенной Госпитации, места встречи, термина и прочее.
#7 
misha okeanov blogословенный17.03.13 11:59
misha okeanov
NEW 17.03.13 11:59 
в ответ misha okeanov 17.03.13 11:42, Последний раз изменено 23.05.13 17:53 (Маск)
8. Bewerbung/Lebenslauf
Не экономьте на оформлении и качестве своей Bewerbung.
Если посылаете через E-Mail, старайтесь делать это в PDF-формате.
Не экономьте на фотографии. Есть спец. тип фотографий: для Bewerbung. они отличаются от паспортной. Это первое, что видит работодатель перед своими глазами.
Lebenslauf д.б. без пробелов/lückenlos/ избегайте словa: "arbeitslos" - заменяйте на "arbeitsuchend"
Lebenslauf м.б. разделена по категориям, например:
В ответ на:
Lebenslauf
FOTO

Persönliche Angaben
Name: Muster
Vorname: Mustermann
Geburtsdatum: 01.01.1940
Geburtsort: Moskau, Russische Föderation
Familienstand: verheiratet seit XX.XX.XX
Kinder: ....
Staatsangehörigkeit: deutsch / russisch, un/befristete Aufenthaltserlaubnis in Deutschland/ usw.
Schulbildung/Berufsausbildung:
"von - bis" Schulausbildung in Moskau (Russland). Abitur

Studium:
"von - bis" Studium an der ...... Medizinischen Universität Moskau
Diplom als Arzt.
Fachrichtung: “.......“


Weiterbildung:

"von - bis" Facharztausbildung in der Fachrichtung „.....“ am Lehrstuhl für
........ der UNI XXX (... Medizinischen Universität in Moskau)
Zeugnis.
Qualifikationsprüfung in der Fachrichtung
„.............e“. Zertifikat.
"von - bis" Integrationssprachkurs. Muster-Schule
Berlin. Zeugnis B1.

"von - bis" Intensivdeutschkurs OBS.
Fortbildungsakademie der Wirtschaft, Köln.
Zeugnis B2.

"von - bis" Fachsprachkurs Deutsch für Mediziner
Interkulturelle Bildung Hamburg/Berlin ect.

"von - bis" Vorbereitungskurs auf die Gleichwertigkeitsprüfung (XX Monate in Kulturakademie Dresden)

"von - bis" Selbständige intensive Vorbereitung auf die Gleichwertigkeitsprüfung zu Hause.


"am" Gleichwertigkeitsprüfung für Ärzte in der Musteri-Klinik Berlin
Berufliche Tätigkeit:
"von - bis" Eingestellt als Arzt-Intern (ähnlich AiP) für den Fachbereich "..." am Lehrstuhl für "..." der Muster-Uni( Medizinischen Universität in Moskau)


"von - bis" Tätigkeit als .....Arzt. Muster- Klinik Nr.20934858 in Moskau/Russland.
"von - bis" Anpassungspraktikum als Assistenzarzt (6 Monate in der Chirurgie Abteilung und 6 Monate in der Innere Medizin Abteilung)
Muster-Krankenhaus Berlin.
"von - bis" Tätigkeit als Assistenzarzt für die Weiterbildung e im Muster- Krankenhaus Berli
seit.... Tätigkeit als Assistenzarzt/-ärztin für die Weiterbildung >fach< im Muster Krankenhaus Freiburg

XX.XX.2015, Freiburg
Mustermann

.....
Также см. groups.germany.ru/5470660000002/f/24156387.html?Cat=&page=0&view=collapse...
#8 
  Маск постоялец17.03.13 12:49
NEW 17.03.13 12:49 
в ответ misha okeanov 16.03.13 23:03, Последний раз изменено 17.03.13 20:24 (Маск)
9. В чем заключается помощь посредников в поиске работы?
Именно в поиске наиболее для вас подходящего (на его, посредника, взгляд) места. Существуют крупные фирмы, не очень, и фирмы из телефона и факса. Крупные фирмы не связывают вас контрактом и не противятся вашим самостоятелльным поискам, параллельно с их поисками. Мелкие фирмы и фирмы из телефона, как правило, сразу требуют подписания контракта, в котором стоит пункт о том, что вы полностью прекращаете свои поиски. Более подробно фирмы, условия предоставления услуг описаны в соответствующей ветке (groups.germany.ru/5470660000002/f/23740601.html?Cat=&page=0&view=collapse...).
#9 
misha okeanov blogословенный17.03.13 12:51
misha okeanov
NEW 17.03.13 12:51 
в ответ Маск 17.03.13 12:49, Последний раз изменено 17.03.13 12:51 (misha okeanov)

10. Fachkunde im Strahlenschutz in der Medizin
Наличие Fachkunde im Strahlenschutz обязательно, если врач отправляет пациентов на рентген. Принимается вариант, когда в больнице находится ещё один врач, владеющий Fachkunde im Strahlenschutz , и под его надзором делается направление на исследование. Он должен подписывать бумажные или электронные Rö-Anforderungen.
Проверки больниц и дежурных врачей - не сказка. Всем советую получить Fachkunde im Strahlenschutz (минимум в Notfalldiagnostik). / cave! Каждые 5 лет требуется Auffrischungskurs Strahlenschutz, иначе Fachkunde нужно будет получать заново /
Пример, как это происходит в NRW.
http://www.aekno.de/page.asp?pageID=6159#voraussetzungn
Общий перечень возможных доков и пример антрагов:
http://www.aekno.de/page.asp?pageID=6159
#10 
misha okeanov blogословенный17.03.13 18:35
misha okeanov
NEW 17.03.13 18:35 
в ответ misha okeanov 17.03.13 12:51, Последний раз изменено 18.03.13 21:47 (misha okeanov)
11. ГВП / GWP / Gleichwertigkeitsprüfung

Общая информация:

Die Gleichwertigkeitsprüfung wird im Allgemeinen die im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen der ausländischen Ärzte mit dem Referenzlehrplan des deutschen Medizinstudiums verglichen. Sollten Defizite bestehen, muss der zu Prüfende eine umfassende Kenntnisstandprüfung ablegen. Endet diese Prüfung mit einem erfolgreichen Ergebnis, sind die deutschen Sprachkenntnisse natürlich immer noch ein entscheidender Faktor um die deutsche Approbation zu erhalten. Im Regelfall wird dieser Prozess durch den Nachweis eines B2-Sprachzertifikats enorm erleichtert (z.B. Goethe-Institut).
Перечень основных вопросов. ( gretta1 vom 17.03.2013)
Schwerpunkte Kenntnisstanprüfung
Arzttasche und Notfallkoffer
Aufklärungspflicht
Dokumentationspflicht
Behandlungsverweigerung
Zwangseinweisung Einweisung auf Anordnung PsychKG
Todesbescheinigung
Ärztliche Arbeitstechniken
Desinfektion
Injektionstechniken
Sonden
Kompressionsverbände, , EKG, Ergo, Spirometrie
Notfallmanagement
Kardiopulmonale Reanimation
Schock
Anaphylaktischer Schock
Vergiftung
Kleine Chirurgie
Wundversorgung
Durchführung einer Wundversorgung
Versorgung kleiner Verletzungen Paronchyie
Wundinfektion
Traumatologie
Medikamentöse Thromboseprophylaxe
Schulterverletzungen
Oberarm und Ellenbogen
Unterarm
Handgelenk und Hand
Knie
Unterschenkel und Sprunggelenk Einteilung nach Weber A B und
Orthopädie
Beschwerden der Wirbelsäule und des Beckens mit Zuordnung der Neurolgie
Schulterregion
Koxarthrose
Extraartikuläre Hüftbeschwerden
Knie und Unterschenkel
Mb. Schlatter
Osteoporose
Magen-Darm-Trakt
Bauchschmerzen/
Akutes Abdomen
Völlegefühl, Reizmagen usw……
Akute Diarrhoe
"Blut im Stuhl"
Ikterus
Unklarer Gewichtsverlust
Ösophagitis
Ulkuskrankheit, Eradikation
Darmerkrankungen (M. Crohn und Colitis ulcerosa)
Appendizitis
Colondivertikulitis
Dickdarmkarzinom und sinnvolle Vorsorge
Der "Stomapatient"
Lebererkrankungen
Pankreaserkrankungen
Gallenblase und Gallenwege
Cholelithiasis,
Akute Cholezystitis
Cholangit
Infektionen, Impfungen,
Differenzialdiagnose Fieber, Differentialtherapie
Impfungen, Impfempfehlungen der STIKO, Impfmanagement
Salmonellenerkrankungen, Enteritis, Rotainfektionen
Virale Infektionen-
Mononukleose
Influenza
Infektionskrankheiten im KA
Sexuell übertragbare Krankheiten
Herzerkrankungen -
Koronare Herzerkrankungen
Herzinfarkt
Herzinsuffizienz
Herzrhytmusstörungen
Entzündliche Herzerkrankungen
Herzklappenerkrankungen
Kardiomyopathien
Grundkenntnisse Thoraxchirurgie
Gefäß- und Kreislauferkrankungen
Periphere arterielle Verschlusskrankheit
Verschluß der Halsgefäße
Akuter arterieller Verschluß
Aortenaneurysmen
Varikosis
Venenthrombose
Thrombophlebitis
Hypertonie
Atemwege
Lungenfunktionsdiagnostik Spiro
Bronchitis
Pneumonieformen
Chronische obstruktive Bronchitis (COPD)
Lungenemphysem. Lungenembolien
Asthma bronchiale
Neoplasie.Lungenkarzinom.
Niere und Harnwege
Schmerzen im Nierenlager DD
Hämaturie mit -lithiasis
Proteinurie, Albuminurie,
Zufällig diagnostizierter Kreatininanstieg
Akutes Nierenversagen
Chronische Niereninsuffizienz
Diagnostische Methoden
Erkrankung der Harnweg
Akuter Harnwegsinfekt
Chronische PN
Prostataerkrankungen
Prostatacarcinom / Vorsorge
Gynäkologie
Mammakarzinom
Vorsorge im Überblick
Klimakterium
Gynäkologische Notfälle
Geburtshilfe
Blutungen in der Schwangerschaft
Die normale Geburt
Drohende Frühgeburt
Spontangeburt und Geburtskomplikationen
Pädiatrie
Fieber
Exanthem. Kinderkrankheiten
Erbrechen, Exsikkose,
Bauchschmerzen, Durchfall
Atemnot im Kindesalter
Häufige Krankheitsbilder
Rhinitis
Pharyngitis. Laryngitis
Krupp-Syndrom (Pseudokrupp, Epiglottitis)
Bronchitis
Obstruktive Bronchitis
Fremdkörperaspiration
Azetonämisches Erbrechen
Appendizitis
Infektiöse "Kinderkrankheiten"-
Masern
Röteln
Scharlach
Windpocken
Mumps
Stoffwechselerkrankungen
Diabetes mellitus 1, 2
Fettstoffwechselstörungen
Hyperurikämie
Struma und SD-Erkrankungen
Rheumatische Erkrankungen
Leitsymptome und Differenzialdiagnosen . Labordiagnostik
Chronische Polyarthritis
Therapieprinzipien der c.P.
Hämatologie
Anämie
Eisenmangelanämie
Perniziöse
megaloplastäre Anämien
Leukozytose
Lymphknotenvergrößerung
Splenomegalie
Neurologie
Der neurologische Status
Schlaganfall
Migräne . Kopfschmerz
Bakterielle Meningitis
Virale Meningitis
Lumbaler Bandscheibenvorfall
Polyneuropathien (PNP)
Psychiatrie
Angst- und Panikerkrankungen
Depression
Abhängigkeit und Sucht
Dementielle Syndrome
Suizidalität
Akuter psychotischer Erregungszustand
Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheite
Hörminderung, Audiometrie, Stimmgabel
Ohrenschmerzen
Ohr und Gehör
Epistaxis
Mb. Meniere Symptomtrias.
Augenerkrankungen
Augenuntersuchung und Injektionsarten
Augenschmerzen
Das rote Auge. Konjunktivitis.
Das tränende Auge
Das juckende Auge, Fremdkörpergefühl
Das trockene Auge
Lidschwellung
Untersuchungsmethoden
Der Glaukompatient
Schleichender und plötzlicher Sehverlust
Diabetes und Auge
Cataract und Cataractoperation
Anästhesie, Schmerztherapie und physikalische Therapie
Lokalanästhesieverfahren
Schmerztherapie
Medikamentöse Therapie
Stufenschema WHO
Einsatz stark wirkender Opioide
Geriatrie
Der geriatrische Patient
Akute Verwirrtheit – Delir
Chron. Verwirrtheit – Demenz
Geriatrische Syndrome und Erkrankungen
Pharmakotherapie im Alter
Der Palliativpatient
Grundlagen , Strukturen
Symptomkontrolle
Familienmedizin,
Arzneitherapie in der Praxis
Hypertonie, Diabetes, COPD, Pneumonie, Antibiotika, Fieber, Infekte Notfälle entsprechend der Häufigkeit in der Medizin.
! Anamnese und Diagnostik (alle Systeme) - physikalische und EKG, Echo-KG, Rö, CT, MRT, Herzkakheter ...
Herz-Lungen Maschine bei OP.
Nach: Praxisleitfaden Allgemeinmedizin
Опыт Lissage 29/6/12
"Напишу в форуме, наверно, первая, как я сдала экзамен со второго раза.
Первый раз сдавала в клинике в декабре во Фрайбурге, до этого проходила практику три месяца в терапии, хирургии, неотложка, там же, несколько лет назад была полгода как гостевой врач в отделении нейропедиатрии в Гиссене. Решила, что смогу подготовиться к экзамену за 4 месяца, так как нет языковых проблем. На практике была обычно до 5 часов, иногда и дольше, не получалось читать каждый день, и читала, конечно, больше по пациентам, терапию, хирургию, Херольда, Мюллера, еще были курцбухи. Экзамен начали не по порядку, не с терапии, а с патологии, был вопрос о дифференциальной диагностике гранулематозных заболеваний. Я, кроме туберкулеза и саркоидоза, ничего не вспомнила, потом он спросил, заболевание, передающееся с животными, надо было бруцеллез, я не ответила. Потом перешли на хирургию, классификация грыж, паховые, внутренние грыжи, какие оперировать, аппендицит, симптомы, спросил, как называется доступ, и я не ответила. По терапии метаболический синдром, стадии ретинопатии, диабетическая стопа. По фармакологии повышение АД, лечение, хеликобактер пилори, лечение, и антипаркинсонические средства. Я отвечала в общем слабо, так как не смогла собраться после «провала» по патологии. Сказали, что я слишком мало времени взяла на подготовку, и у меня есть все шансы, сдать этот экзамен отлично. Утешили меня.
Сразу после экзамена купила книги по клиническим случаям, и занималась по ним, сидела, читала дома, так как идти снова на практику не было смысла. В апреле-мае поехала на курсы по подготовке в Дрезден, мне очень понравилось, лекции читают практические врачи, была неотложка, реанимировали куклу, была радиология, смотрели снимки, нам все объясняли, мы задавали много вопросов, всего было 9 человек в группе, настоящее «командное» настроение, насыщенные занятия. До экзамена перечитала всего Херольда, читала психосоматику (4 предмет).
27 июня я сдала экзамен в Ульме, присутствовала фрау Хольварцт. Первой была терапия, все по порядку. На приеме женщина, бледная, низкий гемоглобин, действия. И я сразу успокоилась, потому что такой хороший вопрос, столько можно рассказать, особенности осмотра, железо-, В12-дефицитная, причины, что определяем, скрытые кровотечения из ЖКТ, причины, все перечисляла, причины язвы желудка, лечение Хелико бактер пилори. И время закончилось. Дали еще ЭКГ, хинтервандинфаркт, я только диагноз сказала, и все. Хирургия: определение политравмы, торакальная, пневмоторакс, дренажи, абдоминальная, сонография, разрыв селезенки, эпи-, субдуральные гематомы, перелом основания черепа, особенности КТ. Шокраум, ее устройство. Затем рентген-снимки, переломы, плечо, осложнения, компартмент-синдром. Не ответила только по контрактуре Дюпиютрена. И время закончилось. Фармакология: пациентка, отек на ноге. Подумала сначала про Erysipel, потом сказала флеботромбоз, и лечение – гепарины, механизм действия, осложнения. Отравление атропином, мускариновые рецепторы, антидот. Психосоматика: определение уровня IQ у детей, нарушения сна, Schlaflabor. Здесь я уже больше из личного опыта рассказывала. Попросили выйти на минутку, и почти сразу же снова позвали, и поздравили. "
groups.germany.ru/arch/3834560000002/f/21917768.html?Cat=&page=3&view=col...

Ещё один отчёт:


Bericht über die Gleichwertigkeitsprüfung
?
Prüfungsort: 2009 Köln, 4 Teilnehmer, alle haben bestanden, Prüfungszeit ca. 4 Std.
?
Vorbereitungszeit: insgesamt 3 Monate und der Vorbereitungskurs im Dresden.
Atmosphaere: ernstschaft. Keine schriftlichen Fragen, keine EKG's , Röntgenbilder u.s.w.
Pruefungskomisssion:
Chirurgie: PD. Dr. Jonas Andermahr (Vorsitzender)
Innere Medizin: PD. Dr. Marcel Reiser
Radiologie: Prof. Dr. Elmar Spuentrup
Pharmakologie: Dr. K. Guettler
Chirurgie: Akute Appendizitis. Kцrperliche Untersuchung, Labor, Sono u.s.w.
?
Innere Medizin: Hypertonische Krise, Behandlung. Aderlass bei Polyzythämia vera. Gicht, Behandlung.
?
Radiologie: MRT-Prinzip, Indikationen, Kontraindikationen. Arten von Kontrastmittel. Kontraindikationen und
Komplikationen bei der Kontrastmittelgabe. Dauer von CT- und MRT-Untersuchungen. Röntgenuntersuchung bei den Kindern.
?
Pharmakologie: Definition: Pharmakologie, Pharmako -dynamik, -kinetik(Stadien). Wirkungen und Nebenwirkungen. Therapeutische Breite, Bedeutung(z.B. bei Herzglykoziden). ASS: Wirkung und NW.
?
?
У других спрашивали:
- aPVK(всё о нej, а также,у пациента боли ПОСЛЕ операции по поводу этого заболевания - нормально это или нет).
- TVT, Lungenembolie(диагностика, лечение)
- Сердечные гликозиды(период полувыведения дигоксина и дигитоксина, почему дигитоксин дольше выводится)
- Гепарин (осложнения лечения им - HIТ, принцип действия гепарина, лабор анализы при его назначении)
- Инфаркт, Стенокардия.
- Сердечная недостаточность.
- Herzinsuffizienz, Behandlung,?каждая группа препаратов дла её лечения и её характеристика.
- КНК, всё о ней, принципы лечения, факторы риска.
-Herzinfarkt, EKG-признаки, Labor (Troponin usw)
- Травма в общем и конкретно -повреждение на уровне BWK12)?
- принцип устройства рентген-аппарата и СТ.
- Angiographie, Prinzip, Kontrastmittel usw.
- Oarle Antidiabetika, Gruppe, Beschreibung des Wirkungsmechanismus,
- Реанимационные мероприятия. Кстати, хирург утверждал, что начинать нужно не с нажатий, а с беатмунг... :)
Больше я не помню - не всё слушал, что другие говорят, сидел весь в своих мыслях, рассуждая: "сдам-не сдам".
Вобщем,могли спросить всё, что угодно, но не то, чтобы очень строго. Поверхностного ответа было, практически, достаточно.
Углублялись тогда, когда отвечающий не мог чётко ответить.
Литература:
"Frage ind Antwort" (Chirurgie, Innere, Pharmakologie)
Karaw "Pharmakolorie und Toxikologie"
Herold Innere Medizin (mestami)
Fallbuch Chirurgie, Innere
+ Internet (Wikipedia und andere Scheiße :)
#11 
  Маск постоялец21.03.13 22:36
NEW 21.03.13 22:36 
в ответ misha okeanov 16.03.13 23:03, Последний раз изменено 21.03.13 22:38 (Маск)
Списки всех органов здравоохранения по федеральным землям
Baden-Württemberg
Landesprüfungsamt für Medizin und Pharmazie
Regierungspräsidium Stuttgart
Referat 92
Nordbahnhofstr. 135
70191 Stuttgart
Internet: www.rp.baden-wuerttemberg.de/
Tel.: 0711 / 90 43 97 0
Bayern
Bayern/ Oberbayern
Regierung von Oberbayern
Sachgebiet 55.2
Landesprüfungsamt für Humanmedizin und Pharmazie
Maximilianstr. 39
80538 München
Internet: www.regierung.oberbayern.bayern.de
Tel.: 089 / 2176 – 0
Bayern/ Niederbayern
Regierung von Niederbayern
Regierungsplatz 540
84028 Landshut
Internet: http://www.regierung.niederbayern.bayern.de/
Tel.: 08 71 / 808 - 01
Bayern/ Oberfranken
Regierung von Oberfranken
Ludwigstr. 20
95444 Bayreuth
Internet: http://www.regierung.oberfranken.bayern.de/
Tel.: 0921 / 604 19 - 0
Bayern/ Mittelfranken
Regierung von Mittelfranken
Promenade 27
91522 Ansbach
Internet: http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/
Tel.: 0981 / 53 - 0
Bayern/ Unterfranken
Regierung von Unterfranken
Peterplatz 9
97070 Würzburg
Internet: http://www.regierung.unterfranken.bayern.de/
Tel.: 0931 / 380 - 00
Bayern/ Oberfalz
Regierung der Oberpfalz
Emmeramsplatz 8
93047 Regensburg
Internet: http://www.regierung.oberpfalz.bayern.de/
Tel.: 0941 / 56 80 - 0
Bayern/ Schwaben
Regierung von Schwaben
Fronhof 10
86152 Augsburg
Internet: http://www.regierung.schwaben.bayern.de/
Tel.: 0821 / 327 - 01
Berlin
Landesamt für Gesundheit und Soziales
Abteilung I 1a 211 – 1 a 213
Fehrbelliner Platz 1
10707 Berlin
Internet: http://www.berlin.de/lageso/
Tel.: 030 / 90229 - 0
Brandenburg
Landesamt für Soziales und Versorgung
Abteilung Landesgesundheitsamt, Dezernat Akademische Heilberufe und Gesundheitsfachberufe
Wünsdorfer Platz 3
15806 Zossen. Internet: http://www.lugv.brandenburg.de
Tel. 033 702 / 711 23 oder -24
Bremen
Die Senatorin für Bildung, Wissenschaft und Gesundheit
Ansprechpartnerin: Heike Demirok
Rembertiring 8 - 12
28195 Bremen
EMail: heike.demirok@gesundheit.bremen.de
Internet: http://www.zaek-hb.de/de/sachverstaendigenkommission---gleichwertigkeitspruefung.html
Tel.: 0421 361-9554
Hamburg
Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz Landesprüfungsamt für Heilberufe
Billstraße 80
20539 Hamburg
Internet: http://www.hamburg.de/landespruefungsamt
Tel.: 040 / 428 37 - 0
Hessen
Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen
Abteilung 2
Walter-Möller-Platz 1
60439 Frankfurt am Main
Internet: www.hessen.de
Tel.: 069 / 1567 - 712
Mecklenburg-Vorpommern
Landesprüfungsamt für Heilberufe beim Landesamt für Gesundheit und Soziales
Erich-Schlesinger-Str. 35
18059 Rostock
Internet: http://www.lagus.mv-regierung.de
Telefon: 0381 / 122 28 53
Nordrhein-Westfalen
Arnsberg
Bezirksregierung Arnsberg
Dezernat 24
Seibertzstr. 1
59821 Arnsberg
Internet: http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/
Tel.: 02931 / 82 - 0
Detmold
Bezirksregierung Detmold
Dezernat 24
Leopoldstr. 15
32756 Detmold
Internet: www.bezreg-detmold.nrw.de
Tel.: 05231 / 71 - 0
Düsseldorf
Bezirksregierung Düsseldorf
Dezernat 24
Am Bonneshof 35
40474 Düsseldorf
Internet: www.bezreg-duesseldorf.nrw.de
Tel.: 0211 / 475 - 0
Köln
Bezirksregierung Köln
Dezernat 24
Zeughausstr. 2-10
50667 Köln
Internet: www.bezreg-koeln.nrw.de
Tel.: 0221 / 147 - 0
Münster
Bezirksregierung Münster
Domplatz 1-3
48128 Münster
Internet: www.bezreg-muenster.nrw.de
Tel.: 0251- 411 - 0
Niedersachsen
Niedersächsischer Zweckverband zur Approbationserteilung (NiZza)
Abteilung 1
Behördenhaus
Am Waterlooplatz 11
30169 Hannover
Internet: www.aekn.de
Tel.: 0511 / 380-02
Niedersächsischer Zweckverband zur Approbationserteilung (NiZza)
Landesprüfungsamt
Abteilung 2
Ärztehaus
Berliner Allee 20
30175 Hannover
Internet: http://www.ms.niedersachsen.de
Tel.: 0511 / 380-02
Rheinland-Pfalz
Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung
Referat 53
Baedeker Str. 2 – 10
56073 Koblenz
Internet: www.lsjv.rlp.de
Tel.: 0261 / 4041 - 325
Saarland
Landesamt für Soziales-, Gesundheits- und Verbraucherschutz
Zentralstelle für Gesundheitsberufe
Landesprüfungsamt
Hochstr. 67
66115 Saarbrücken
Internet: http://www.saarland.de/74228.htm
Tel.: 0681 / 9978 - 4304
Sachsen
Dresden
Landesdirektion Dresden
Referat 22 A
Staffenbergallee 2
01099 Dresden
Internet: www.ld-dresden.de
Tel.: 0351 / 825-0
Sächsisches Landesprüfungsamt für akademische Heilberufe
Referat 26
Staffenbergallee 2
01099 Dresden
Internet: http://www.rp-dresden.de/lpa/
Tel.: 0351 / 825-0
Chemnitz
Landesdirektion Chemnitz
Referat 22
Altchemnitzer Str. 41
09120 Chemnitz
Internet: www.ldc.sachsen.de
Tel.: 0371 532-0
Leipzig
Landesdirektion Leipzig
Referat 22
Krankenhauswesen, Humanmedizin und Soziales
Braustr. 2
04107 Leipzig
Internet: www.ldl.sachsen.de
Tel.: 0341 / 977 0
Sachsen-Anhalt
Landesprüfungsamt für Gesundheitsberufe
Maxim-Gorki-Str. 7
06114 Halle (Saale)
Internet: www.sachsen-anhalt.de
Tel.: 0345 / 514-0
Schleswig-Holstein
Landesamt für soziale Dienste, Schleswig-Holstein
Abteilung 3 – Gesundheitsschutz
Adolf-Westphal-Str. 4
24143 Kiel
Internet: http://www.schleswig-holstein.de
Tel.: 0431 / 988 55 72

Thüringen
Thüringer Landesverwaltungsamt
Landesprüfungsamt für akademische Heilberufe
Referat 560
Weimarplatz 4
99423 Weimar
Internet: http://www.thueringen.de/
Tel.: 03 61 / 37 70 0
(взято с www.bzaek.de/berufsstand/zahnaerztliche-berufsausuebung/auslaendische-zah...)
#12 
  Маск постоялец22.03.13 21:39
NEW 22.03.13 21:39 
в ответ misha okeanov 16.03.13 23:03, Последний раз изменено 01.04.13 20:34 (misha okeanov)
13. Как я могу узнать об имеющихся вакансиях в Германии?
Набрать в поисковике "Stellenangebote ...", вместо многоточия вставить название интересуемой специальности.
Обратиться с поиском на специализированные сайты:
http://www.aerzteblatt.de/aerztestellen
http://www.kimeta.de
http://www.aerztestelle.de
http://www.medi-jobs.de
http://www.indeed.de
http://jobrapido.com
http://www.stellenmarkt.de
http://www.stepstone.de
http://www.jobanova.de
http://www.backinjob.de
Вакансии для стоматологов
http://www.zm-online.de/kleinanzeigen/anzeigen_index_18862.html (от Glazok)
#13 
misha okeanov blogословенный22.06.13 11:51
misha okeanov
NEW 22.06.13 11:51 
в ответ Маск 22.03.13 21:39
14. расчёт зарплаты по тарифам
http://oeffentlicher-dienst.info/aerzte/kommunal/
#14 
Glazok коренной житель23.06.13 00:49
Glazok
NEW 23.06.13 00:49 
в ответ misha okeanov 22.06.13 11:51, Последний раз изменено 23.06.13 14:58 (misha okeanov)
Erwerb der Fachkunde / Kenntnisse im Strahlenschutz für Zahnärzte
www.zahnaerzte-in-sachsen.de/zahnaerzte/fortbildung/zahnaerzte/2013/05/2...
когда мне нужно было, то тут нашла дешевле и ближе термин, но и заодно город посмотрела
рядом 2 гостиницы(когда зыписалась на курс мне предоставили инфу и о гостиницах), за 2 ночи заплатила 150€
ездила ночным поездом (долго, но можно было выспаться, брала место в 6местном купэ) 150€
приехала в Дрезден в 7 утра, пока нашла гостиницу, там можно было багаж оставить, комнату давали с 12 часов, потом погуляла по городу.
курс был для врачей-стоматологов и их помошниц, очень вкусно кормили и завтрак, и обед, и полдник.
в субботу сдавали тест, но не строго было
а через неделю получила сертификат по почте!
курс можно было найти и по-ближе, н-р за 200км от дома, НО сам курс стоил 700€ + дорога+ночевка+питание
мальчики, подправте, если не нужно
#15 
misha okeanov blogословенный30.03.14 12:12
misha okeanov